Aktuelles

  • Gerätebau auf dem Vormarsch! ...mehr
  • Edelstahlregale auf dem Prüfstand! ...mehr
  • Präsentation der Extraklasse! ...mehr

Kontakt

Postanschrift:
LFT Lager- und Fördertechnik GmbH
Grüner Weg 29
01156 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 45 33 251
Fax: +49 (0) 351 45 33 500
Mail: service@lft-metall.de

Technologien

 Maßgeschneiderte Technologieauswahl!

Technologien

CNC-gesteuerte kombinierte Coil- und Stanzanlage

  • Minimaler Verschnitt und niedrige Stückkosten
  • Zuschnitte mit beliebigem Stanzbild vom Coil
  • Maximale Teilegröße 2.500 x 1.250 mm
  • Materialien: Stahlblech schwarz oder verzinkt, Edelstahl und Aluminium

Vollautomatische Fachbodenanlage

  • CNC-gesteuerte Stanz-und Biegeanlage
  • Vierseitige Kantung mit anschließendem Durchsatzfügen möglich
  • Maximale Fachbodengröße 1.300 x 1.000 mm

Stanzpressen bis 500 Tonnen

  • Für die Bearbeitung von Teilen unterschiedlichster Größe und Materialgüte
  • Beschnittwerkzeuge, Prägewerkzeuge, Tiefziehwerkzeuge, etc. 
  • Maximale Werkstückgröße 2.800 x 1.500 mm

Laserschneidanlagen 

  • Kurze Lieferzeit, hohe Flexibilität und keine Werkzeugkosten
  • Maximale Werkstückgröße 3.000 x 1.500 mm
  • Schnelles und unkompliziertes Schneiden von Stahl und Edelstahl
  • Kleine Losgrößen möglich bei geringen Rüstkosten

CNC-Stanz-Nibbeln

  • Für Feinblech bis 3 mm Materialstärke
  • Wirtschaftliche Blechbearbeitung mit Standardwerkzeugen
  • Verformungen, Senkungen, Kiemen, Gewindedurchzüge
  • Gewindeformen, Prägungen
  • Maximaler Arbeitsbereich 2.700 x 1.300 mm

CNC-Wasserstrahlschneidanlage

  • Bearbeitung von großen Materialstärken
  • Schneiden von Metall, Stein, Glas etc.
  • Maximale Teilegröße (LxBxH)  1.000 x 500 x 100 mm

Abkantpressen

  • Wirtschaftliche Blechbearbeitung mit Standardwerkzeugen
  • Von 50 bis 200 Tonnen

Verbindungstechniken

  • Schweißen
  • Nieten
  • Durchsatzfügen
  • Kleben 

Rohrbiegen

  • 3-achsige CNC-Rohrbiegemaschine für dreidimensionale Biegungen
    Rohrdurchmesser 8 bis 33 mm
  • Maximaler Biegewinkel 180°

Längsnahtschweißen von Edelstahlrohren

  • Schweißverfahren: WIG-Impulsschweißen mit Kaltdrahtzuführung
  • Rohrdurchmesser 400 bis 1.000 mm
  • Blechdicke 1,0 bis 2,0 mm

Rollnahtschweißmaschine

  • Zum Verschweißen gezogener und ebener Bauteile
  • Möglich sind Einzelpunkt-, Serienpunkt-, Naht- und Dauerschweißung

Halbautomatische Kreisschere

  • Zum Schneiden von Ronden, Ringen, Rundsegmenten und geraden Streifen mit Bördelung
  • Max. Blechdicke: Schwarzblech 3 mm, Edelstahl 2 mm
  • Beschneidedurchmesser: 120 bis 1.000 mm 

Halbautomatische Beschneidemaschine

  • Zum Beschneiden von runden und eckigen Halbzeugen aus tief gezogenem Blech
  • Maximaler Werkstückdurchmesser 1.000 mm
  • Maximaler Blechdicke 5 mm

Injektorstrahlkabine

  • Zum Bearbeiten von Teilen aus hochlegiertem, nichtrostendem Stahl
  • Maximale Teilegröße 700 x 600 x 300 mm

Elektrostatische Pulverbeschichtungsanlage

  • 4-Zonen-Spülanlage mit kombinierter Entfettung/Eisenphosphatierung
  • Standardlacke: Tiger, Du Pont
  • Maximale Bauteilgröße (LxHxT): 6.000 x 1.500 x 400 mm

Weitere Bearbeitungsmethoden

  • Entgraten
  • Einpressen
  • Bolzenschweißen
  • Runden
  • Bohren
  • Gewindeschneiden
     

Zudem können wir auf das komplette Portfolio an Bearbeitungstechnik aus dem Werkzeugbau zurück greifen.